Mittwoch, 22 Mai 2013 09:46

Fachrichtung Design

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Kunst-Akademie garantiert die persönliche Betreuung jedes einzelnen Studenten durch den Dozenten vom ersten Semester an.

Design als Beruf (Leitung Günter v. Kannen)

  1. Fortbildung von Fachleuten
  2. weitere berufliche Orientierung
  3. Studienvorbereitung für Fachhochschulen und Universitäten

Das Konzept orientiert sich an der Idee der praktischen Einbeziehung in den Kreativ-Ablauf eines Designstudios. Der Studierende erhält Einblicke in Design- und Werbeprojekte und kann sich partiell einbringen. Neben begleitenden Übungen am aktuellen kundenbezogenen Projekt, erarbeitet er/sie ein eigenes Werk. Die Arbeiten orientieren sich am angezielten Studiengang. Handwerklich/künstlerische Fähigkeiten werden parallel im Fachbereich KUNST der KUNST-AKADEMIE trainiert.

Am Ende jeden Semesters findet eine Prüfung und Besprechung des Semesterergebnisses statt. Die Akademie schließt jedes Jahr mit einer Ausstellung aller Studiengänge.

Grundlagen des Designers

  1. Konzept/Idee
    Bildkonzeptionen
    Übungen zur Wahrnehmung
    freies und konstruktives Zeichnen
    künstlerische Konzeptionen
    praktische Übungen
  2. Strategie
    a) Auswahl des geeigneten Mediums
    b) Marketinggrundlagen
    Bildkonzeptionen
    künstlerische Konzeptionen
    Entwicklung einer eigenen Arbeit mit Werkcharakter
  3. Scribble, Layout
    a) Skizziertechnik
    b) Präsentation Einführung in die Druckgrafik (Hochdruck / Tiefdruck)
    Übungen zur Wahrnehmung
    freies und konstruktives Zeichnen
    künstlerische Konzeptionen
    Pflichfach Kunstgeschichte / - theorie
    praktische Übungen
    Entwicklung einer eigenen Arbeit mit Werkcharakter
    Professionalisierung
  4. Tools, Programme
    a) Kennenlernen der entsprechenden Benutzeroberflächen
    b) Programmanwendung wie Photoshop, QuarkXPress, Freehand, NetObjects Fusion etc.
    c) Erarbeitung eines Pilotprojektes
    d) Analyse des Projektes
    Bildkonzeptionen
    Übungen zur Wahrnehmung
    Übungen zum Umgang mit technisch-industriellen Druckverfahren
    künstlerische Konzeptionen
    praktische Übungen
    Entwicklung einer eigenen Arbeit mit Werkcharakter
    Professionalisierung

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Gesamtprogramm oder erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch. Kommen Sie einfach zum Kennenlernen zu uns. Kurzer Anruf genügt. Wir freuen uns.

jetzt anfragen

Gelesen 5204 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 22 Mai 2013 09:51
Günter von Kannen

Finde dein Programm und wir stehen dir immer zur Seite!

Lerne deine Fähigkeiten kennen.

Kostenlose Probestunde!

keine Angst, trau dich ...
kreativ sein + staunen ...
heute anfangen!!!

jetzt anfragen

Veranstaltungen

« November 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Bilder shoppen?

Fehlt ein Bild an deiner Wand?
In großer Auswahl shoppen!

jetzt anfragen

Bildhauerei

sehen + gestalten ...
plastisches Gestalten + modellieren
Jeden Mittwoch!

jetzt anfragen